Zitronensäure

Was ist Zitronensäure

Was ist Zitronensäure?

Zitronensäure ist ein Schatz aus der Natur.

Im Pflanzenreich ist sie die am weitestens verbreitete Säure. Zitronensaft zum Beispiel enthält 5-7% davon. Daher kommt auch der Name, obwohl sie natürlich auch in Äpfeln, Birnen, Sauerkirschen, Himbeeren, Brombeeren, Nadelhölzern, Pilzen, Tabak, Wein und Milch vorkommt. Genau genommen findet sich die Zitronensäure in allen Organismen als Stoffwechselprodukt. Ja, genau. In ALLEN Organismen. Quasi überall. Das zeigt schon, welch große Bedeutung dieser Stoff für unser Leben hat.

Schon im 9. Jahrhundert hat der arabische Wissenschaftler und Alchemist Dschābir ibn Hayyān (auch bekannt als Geber) die Zitronensäure entdeckt – allerdings unter anderem Namen.

 

Herstellung

Zitronensäure kann selbstverständlich aus Zitrusfrüchten und anderen Pflanzen gewonnen werden, allerdings ist das ein verhältnismäßig auswendiger Prozess. Viel einfacher ist es, auf biochemische Reaktionen zurückzugreifen und so die Säure herzustellen.

 

Was kann Zitronensäure?

Dieser Schatz aus der Natur ist weit verbreitet, weil die Säure als Zwischenprodukt im Stoffwechsel auftritt. Dieser Prozess ist besonders im Kohlenhydrat- und Fettsäure-Stoffwechsel wichtig und somit unverzichtbar für alle sauerstoffverbrauchenden Lebewesen einschließlich des Menschen ein. 

Im Haushalt dient sie vor allem als Lösungsmittel. Es löst Fette und Kalk, aber auch hartnäckige Verschmutzungen.

Auch beim Backen wird sie zur Teigsäuerung oder auch zur Geschmacksveredelung von Marmeladen oder fruchtigen Rezepten verwendet.

 

Anwendung im Haushalt

  • Entkalker (Geräte, Oberflächen, Wasserhähne, Duschköpfe, Gefäße…)
  • WC-Reiniger
  • Weichspüler für helle Wäsche
  • Fleckenentferner für helle Wäsche
  • zum Backen und Kochen

 

Kann ich auch einfach den Saft einer Zitrone verwenden?

Zitronensaft enthält ca 5-7% Zitronensäure, deshalb: Ja, klar. Aber du solltest bedenken, dass du ziemlich viele Zitronen benötigst, um den gleichen Effekt zu erlangen. Probier’s einfach mal aus und hinterlasse dann gern hier einen Kommentar, wie es funktioniert hat

300g Zitronensäure

4,90€

 

Säure kann aggressiv sein und die Haut reizen. Sei vorsichtig damit. Wenn du empfindlich bist, kannst du auch gern Handschuhe zum Putzen verwenden. Nicht in Kontakt mit Augen oder Schleimhäuten bringen und halte es fern von Kindern!

Spread the love

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.