Handbalsam Calendula

  • 30% Ringelblumenöl
  • hoher Schutz vor Austrocknung
  • zieht schnell ein, fettet nicht
  • anti-entzündlich
  • sehr ergiebig
  • vegan
  • bio
  • handgemacht in Deutschland
  • dezenter Tangerinenduft
  • Inhalt: 50 ml

9,90 

merken
merken

Handbalsam Calendula

Häufiges Händewaschen, Heizungsluft und das kalte Wetter stressen oft unsere Haut und lassen sie austrocknen. Das Handbalsam Calendula besteht zu 30% aus Ringelblumenöl. Außerdem enthält es wertvolle Heilerde (Calcium Carbonat), Magnesium Carbonat und Kieselsäure regen die Zell-Regenerierung an.

Das Calendula Handbalsam ist ein wunderbarer Alltagsbegleiter – vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn spröde, rissige und strapazierte Haut nicht vermeidbar sind.

Diese Handcreme von Kräutermagie hilft bei starken Hautreizungen, Hautirritationen und ist somit auch für sehr empfindliche Haut und sogar Schuppenflechte geeignet.

Das Balsam duftet erfrischend nach Tangerine, eine Verwandte der Mandarine.

Im Glasdöschen sind 50ml enthalten. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Handcremes ist dieses Balsam der Marke Kräutermagie extrem ergiebig. Anfangs muss man sich also bewusst ein bisschen zurücknehmen, um sich daran zu gewöhnen, dass hier weniger mehr ist.

Dieses Balsam wird in Deutschland handgemacht und alle Inhaltsstoffe wurden sorgfältig und liebevoll in Bioqualität ausgewählt. Hier sind keine Füll- oder Streckstoffe enthalten, die keine Wirkung haben und nur das Volumen vergrößern. Qualität ist dir hier sicher.

 

Was ist Calendula?

Bei der Calendula handelt es sich um die allseits bekannte und beliebte Ringelblume. Sie ist bekannt für seine schonende, schützende und entzündungshemmende Wirkung. Durch die gelben Blüten der Pflanze kommt auch die schöne natürliche Farbe des Balsams. Calendula regt die Durchblutung an und fördert dadurch auch die Hautregeneration.

 

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Balsam und Creme?

Im Gegensatz zu zur Creme, enthält Balsam oder auch Salbe kein Wasser und ist somit ergiebiger und damit auch feiner und schützender. Das Balsam ist also nicht gestreckt, sondern konzentrierte Natur für die Hände.

Übrigens: Auch fürs Gesicht ist dieses Balsam wunderbar.

 

Anwendung

Eigentlich kannst du dabei nichts falsch machen. So oft du willst, trägst du eine kleine Menge auf die Haut ein. Du wirst merken, das Balsam Calendula zieht super schnell ein und deine Haut wird weich und fühlt sich einfach gesund und frisch an. Achte darauf, dass du nicht zu viel nimmst. Es ist ein Balsam und keine Creme 🙂

 

Tu deiner Haut etwas Gutes.

Und das alles ohne Plastik.

Spread the love

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbalsam Calendula“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …