Gesichtsbürste

  • Peelingbürste aus Holz
  • für Tiefenreinigung der Haut
  • fördert die Durchblutung
  • gibt der Haut neuen Glanz
  • 100% Made in Germany
  • Griff aus Buchenholz
  • Borsten aus Rosshaar

8,90 

merken
merken

Gesichtsbürste / Peelingbürste

Unsere Haut bildet sich innerhalb eines Monats komplett einmal neu. Durch die sanfte Hautpflege mit dieser Gesichtsbürste werden abgestorbene Hautschüppchen abtransportiert. Dieses leichte Peeling kann also gern zur Alltagsroutine werden. Aber nicht nur das. Die Haut erfährt somit auch eine Tiefenreinigung, durch die Massage wird die Durchblutung angeregt und deine Haut erstrahlt in neuem Glanz. Außerdem bringt die  Peelingbürste einen angenehmen Entspannungseffekt und ist somit eine optimale Ergänzung in deinem Wellnessprogramm.

Die Lymphe: Lymphdrainage spielt zum Beispiel bei der Entsäuerung eine wichtige Rolle. Die Peelingbürste hilft dabei, den Lymphfluss in Bewegung zu bringen und Abfallprodukte zum Beispiel durch Übersäuerung abzutransportieren.

Die Gesichtsbürste aus Holz ist langlebig und robust.  Der Handgriff wurde aus Buchenholz gefertigt, die Borsten aus Rosshaar (Mähnenhaar) und zu 100% in Deutschland produziert.

 

Gesichtsbürste Anwendung

Bevor es ans Peeling geht, kannst du die Bürste etwas befeuchten. Dazu kannst du einfach Wasser oder zur intentsiveren Pflege auch ein Naturöl (zB. Jojobaöl) nutzen. Aber das Ganze funktioniert auch trocken. Es ist empfehlenswert, das Peeling direkt vor dem Duschen durchzuführen, da du dann die Hautschüppchen gleich abspülen kannst. 2 mal täglich ist absolut super, falls du jedoch Reizung nach der Anwendung feststellst, solltest du es vielleicht nur alle 2 Tage durchführen.

Nimm die Bürste in die Hand und starte am Besten an der Nase. Deine Striche sollten immer von der Mitte des Gesichts nach außen führen. von der Nase arbeitest du dich über die Stirn, zu den Augen und dann zu den Wangen um zum Kinn hin. Du wirst merken, dass die Gesichtsdurchblutung im Anschluss angenehm aktiviert ist.

Ein Effekt wird sich nach regelmäßiger Anwendung bald einstellen. Sogar Fältchen lassen sich damit eliminieren.

 

Bürste reinigen

Die Bürste ist darauf angelegt, bei guter Pflege ein Leben lang zu halten. Dazu solltest du die Bürste natürlich schonend behandeln und gut reinigen. Aber auch für die Haut (besonders bei unreiner Haut) ist es sehr wichtig, die Bürste sauber zu halten.

Dazu kannst du die Bürste einfach mit Seife und warmem Wasser gut ausspülen und sauber machen. Anschließend sollte sie an einem Platz gelagert werden, wo sie gut trocknen kann.

Viel Spaß und gute Erholung beim Peeling

Und das alles ohne Plastik

Spread the love

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gesichtsbürste“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …